Extra

.

Schöckel (1.445 m)

 

Der Schöckel - der geliebte Hausberg der Grazer - bietet sich zu allen Jahreszeiten für wunderschöne Wanderungen für die ganze Familie  an. Egal, ob der Gipfel per pedes auf einem der vielen verschiedenen Wanderwegen erklommen wird oder ob für "Kniemarode" eine Fahrt mit der Seilbahn gewählt wird - aufgrund der wunderbaren Aussicht von den Eisenerzer Alpen, über den Hochschwab, die Teichalm, die Rax bis zum Triglav in Slowenien und der Vielfalt an verschiedenen Pflanzen ist er immer ein Genuss.

Vom Frühling bis zum Herbst veranstalte ich laufend Kräuterwanderungen rund um den Schöckel.

Ob Kräuter für Tees, Wildkräuter für Aufstriche, Salate, Suppen u.ä., Früchte für Marmeladen, Gelees und Säfte oder Pflanzen zur Herstellung von natürlicher und heilender Kosmetik - ímmer gibt es etwas zu finden und zu ernten.

Zur Ausrüstung für Kräuterwanderungen gehören daher ein Messer, Papiersackerl, ev. Plastiksackerl (die möchte ich allerdings eher vermeiden), ev. ein Korb und/oder kleine Behältnisse für Erdbeeren, Himbeeren, Schwarzbeeren, Holler ..........

Termine: jeweils Mittwoch

Treffpunkt: nach Vereinbarung

                    

Dauer d. Wanderung: 2 - 6 Std.

Einkehrmöglichkeit: verschiedenste Gasthäuser

Voraussetzung: durchschnittliche Kondition; auch für Kinder
Ausrüstung: Liste wird nach Anmeldung übermittelt

Preis: je nach Dauer: €  12,--/15,--

Anmeldung: schriftlich u. telefonisch     

Weitere Infos siehe AGB